Unser Leitbild

Bibelorientiert, kindgemäß, lebensecht!

Als dreigruppige Einrichtung im Soester Süden bekannt, gehören wir zum KiTa Sonnenschein e.V. Die Bezeichnung unserer KiTa hat ihre Wurzeln in Psalm 84,12:

„Denn Gott, der Herr, ist unsere Sonne, die uns Licht und Leben gibt!“

Jeder von uns erlebt dunkle Zeiten. Denn Wolken schieben sich unweigerlich vor die Sonne, aber wir wissen aus persönlicher Erfahrung, dass Gott unser Leben erhellt!

Und genau unter dieser oben erwähnten Verheißung möchten wir das Leben in unserer KiTa gestalten. Die Hoffnung und Freude, die mit dem Glauben an einen solchen Gott verbunden sind, prägen unser Leben und unsere Arbeit und wir möchten sie an Kinder und Eltern weitergeben. So sind auch Kinder wie kleine Sonnenscheine, die unser Leben kurzweilig erhellen können!

Der zentrale Leitgedanke unserer Arbeit ist die Begegnung mit dem christlichen Glauben auf Grundlage der Bibel. Dieser Glaube ist eingebettet in der Geborgenheit des Wissens um einen kreativen Schöpfer und liebenden Vater, der über uns wacht und für uns sorgt und in dessen Augen jeder Mensch einzigartig ist. Ein Gott, der uns Halt und Orientierung für unser Leben geben möchte. Diese Orientierung und Geborgenheit möchten wir praktisch vermitteln in Form von biblischen Geschichten, täglichem Gebet (wie z. B. vor den Mahlzeiten, im Morgenkreis) und indem wir Zeit zum Austausch geben, wenn die Kinder lebenswichtige Fragen nach dem „Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich?“ stellen, um ihre Identität zu finden.

Die KiTa Sonnenschein möchte ein offenes Haus sein – lichtdurchflutet!

Ein offenes Haus für Jung und Alt, unter einem Dach versammelt. Ein offenes Haus, weil Kinder und Menschen aus allen Religionen und Kulturen willkommen sind. Ein offenes Haus, weil jedes Kind und Elternteil individuelle Begabungen und Bedürfnisse hat. Ein offenes Haus, weil sich jeder Erzieher mit seinen Fähigkeiten für das Beste im Kind einsetzt. Das Beste können wir aber nur geben, wenn wir ausdauernd an der Entwicklung unserer Qualität arbeiten. Dies ist uns wichtig!

Ganz wichtig ist uns auch, dass wir auf das Bedürfnis der Kinder eingehen, die Welt zu erforschen und Neues kennen zu lernen. Wir sehen die Kinder als Forscher, die sich ständig in einem Prozess des Lernens befinden. Und in unserer jahrelangen Arbeit und den entsprechenden Beobachtungen sehen wir immer wieder die Begeisterung und Freude in den Augen der Kinder. Und wer mit Freude seine Umwelt entdeckt, sich geliebt und verstanden fühlt, der entwickelt die vielfältigsten Fähigkeiten und Eigenschaften, die sein Leben bereichern. Und unsere KiTa bietet den Kindern ein großes Entdeckungsfeld dafür.

Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild davon, wie wir sind! Schauen Sie vorbei.