Ernährung

Zum gemeinsamen Frühstück um ca. 9.15 Uhr nimmt jedes Kind von zu Hause ein ausgewogenes Frühstück mit. Brot, Gemüse oder Obst sollten zu jedem Frühstück gehören, da uns eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig ist.
Um den Kindern diesen Aspekt nahezubringen, bietet der Elternrat einmal monatlich ein „Buntes Frühstück“ an. An diesem Tag bereiten die Kinder, Eltern und die Erzieher in der Küchenzeile unserer Gruppe gemeinsam ein Frühstück zu, bestehend aus z. B. verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, Körnerbrot mit Aufschnitt, sowie Quark-Joghurt oder Müsli.

Das warme Mittagessen, welches wir um 12.30 Uhr gemeinsam bei den Sonnenvögeln essen, wird von einem Caterer geliefert. Der Speiseplan ist abwechslungsreich und im Voraus stets für die Eltern sichtbar/einsehbar. Eine Nachspeise wird in verschiedenen Variationen ebenfalls geliefert (z. B. Pudding, Joghurt mit Früchten oder Obst). Nachmittags um 15 Uhr gibt es für die Kinder mit einer 45-Stunden-Woche einen Nachmittagssnack. Dieser besteht aus Gemüse und/oder Obst. Je nach Tagessituation gibt es Kekse oder Ähnliches dazu.
Zuckerfreie Getränke wie Wasser und Tee werden täglich zu allen Mahlzeiten bereitgestellt. Jede Mahlzeit beginnen wir mit einem gemeinsamen Gebet, da es uns wichtig ist Gott für unsere Nahrung zu danken.